Ihr Warenkorb ist leer

    Fragen zur Glasfasertechnik

    Sie fragen - wir antworten

    Fragen zur Glasfasertechnik
    Fragen zur Glasfasertechnik

    • Wie überträgt ein Glasfaserkabel das Internetsignal? Kann dabei Elektrosmog entstehen?

      Nein. Elektrosmog oder elektromagnetische Felder und Strahlungen können nicht entstehen, da das Internetsignal mittels Licht übertragen wird. Das Licht selbst wird dabei von Fasern aus Quarzglas oder Kunststoff geführt.  

    • Warum ist ein Glasfaserkabel besser und sicherer als ein herkömmliches Kupferkabel?

      Glasfaserkabel bieten Ihnen viele Vorteile zu herkömmlichen Kupferkabeln:

      • Geschwindigkeit und Distanz: Glasfasersignale bestehen aus Licht, wodurch Sie Ihre Daten mit höherer Geschwindigkeit auch über größere Distanzen ohne große Signalverluste übertragen können.

      • Übertragungsgeschwindigkeit: Glasfaserkabel bieten Ihnen dank einer größeren Übertragungsgeschwindigkeit eine höhere Genauigkeit bei der Übermittlung von Daten und liefern so eine standardisierte Leistung von 1.000 Mbit/s.

      • Zuverlässigkeit und Sicherheit: Im Gegensatz zum Kupferkabel überträgt ein Glasfaserkabel Ihre Daten auch bei schwankenden Temperaturen, Signalüberlagerungen oder sonstigen äußeren Einflüssen besonders zuverlässig und sicher.

      • Zukunftsfähig: Ein Glasfaserkabel ist besonders leicht, extrem dünn und aufgrund seiner Beschaffenheit auch besonders langlebig. Immer mehr Internetanbieter wechseln auf die moderne Technologie der Zukunft.
    • Was ist ein Router und wie schließe ich den Router richtig an?

      Der Router ist das Verbindungsstück zwischen Ihrem Internetanschluss und Ihrem Heimnetzwerk. Er ist für die Übermittlung Ihrer Daten zuständig und verwaltet Ihre im Netzwerk befindlichen Geräte. Mittels eines sogenannten Ethernetkabels (mind. CAT 7) schließen Sie den Router am Netzabschlussgerät Ihres Glasfaserhausanschlusses an.

      Sollten Sie sich für einen Router der LEW Highspeed-Produkte entschieden haben, liegt Ihrem neuen Gerät eine Anleitung bei. Ebenfalls finden Sie alle wichtigen Informationen und weitere Anleitung auf unserer Website.

    • Kann ich meinen oder einen anderen Router verwenden?

      Ja. Grundsätzlich können Sie jeden geeigneten Router verwenden. Eine störungsfreie Nutzung können wir Ihnen jedoch nur mit den durch uns bereitgestellten Routern garantieren. Bitte beachten Sie, dass wir nur Support auf von uns verkaufte Router leisten können.

    • Muss ich in meinem Gebäude ebenfalls ein Glasfaserkabel verlegen?

      Sollten Sie für Ihre eigene Hausvernetzung Glasfaserkabel nutzen wollen, können Sie die Umbaumaßnahmen mit Ihrem Elektriker umsetzen. Für den LEW Glasfaserhausanschluss können Sie auf Ihre bestehende Hausvernetzung zurückgreifen.

    • Wann und wie kann ich eine Störung melden?

      Sie erreichen uns jederzeit über die kostenlose 24-Stunden-Störungshotline:

      0800 539 000 1

    • Ist während einer Störung telefonieren möglich?

      Die Funktionsfähigkeit hängt von vielen Faktoren ab und kann daher nicht pauschal beantwortet werden. Im Regelfall ist bei Störungen Ihres Internetzugangs auch keine Telefonie möglich.

    Ihre häufigsten Fragen nach Themen sortiert

    x

    Der Einsatz von Cookies bietet Ihnen die Möglichkeit der uneingeschränkten Nutzung unserer Website. Mithilfe von Cookies wird Ihr Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich gestaltet. Die Verwendung von Pixeln ermöglicht es, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Weitere Informationen sowie die Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    Ok